Hacktechnik

Baertschi ist ein erfahrener Anbieter von Hackgeräten. Es stehen zwei Linien der Hacktechnik zur Verfügung: Die individuelle Fobro Hacktechnik sowie die Standardmaschinen. Bei der individuellen Linie der Hackgeräte profitieren Sie von unserer Erfahrung beim Zusammenstellen einer, auf Ihre Bedürfnisse spezifisch zugeschnittenen, Hackmaschine. Mit der Einführung der Fobro Standardhacktechnik stehen neu für den Ackerbau preisgünstige Modelle zum Hacken von Kulturen, welche mit gängigen Saatsystemen etabliert wurden, zur Verfügung. Diese Modelle sind kompatibel mit Hatzenbichler, KULT und Einböck. Passend zu den FOBRO Standartgeräten gibt es Doppelscheibensäschare, Flüssigtank, Krummenacher Tanks mit FOBRO Steuerung, Bodenantriebe etc., passen auch an Hatzenbichler, Einböck und Enger.
HACKTECHNIK

Fobro Hackbürste

Die FOBRO Reihenhackbürste ist seit 50 Jahren die bedeutendste Neuentwicklung in der mechanischen Unkrautbekämpfung. Das bewährte Hacksystem für Gemüsebau, für Baumschulen und für Sonderkulturen. Der Tunnel schützt vor den drehenden Bürsten. Die Borsten sind aus verschleissfestem Material und eignen sich bestens für steinige Böden. Dank der Flexibilität der Borsten kann sehr nahe an die Pflanzen heran gearbeitet werden. Dies reduziert den Handarbeitsaufwand und den Spritzmitteleinsatz auf ein Minimum.

→ Produktanfrage
HACKTECHNIK

Fobro Triple Hackbürste

Vor über 20 Jahren entwickelte FOBRO die Reihenhackbürste. Sie ist die bedeutendste patentierte Entwicklung in der nicht chemischen Unkrautbekämpfung der letzten 50 Jahre. Die Reihenhackbürste mit vertikal rotierenden Nylonbürsten ist sehr früh einsetzbar, sobald die Kultur sichtbar ist. Die Pflanzen werden durch den Tunnel vor den drehenden Bürsten geschützt. Der solide klappbare Rahmen lässt sich hydraulisch vom Traktorsitz aus in Sekunden von der breiten Arbeitsstellung in die strassentaugliche Transportstellung klappen. Die Reihenhackbürste ist modular aufgebaut und kann mit einer Vielzahl Erweiterungen kombiniert werden. Auch kann die Dreibeetmaschine als Heck- oder Zwischenachslösung hergestellt werden.

→ Produktanfrage
HACKTECHNIK

Fobro Schar- und Sternhackgeräte

Die bewährte Hacktechnik von Baertschi ist im Baukastensystem aufgebaut. Jede Maschine wird individuell nach den Bedürfnissen des Kunden angefertigt. Wir lösen beinahe jedes Problem - seriös und einfach!

→ Produktanfrage
HACKTECHNIK

Fobro Comber

Der FOBRO Comber kann in nahezu allen Kulturen eingesetzt werden. Die Aggressivität der Federzinken kann durch den Anstellwinkel mit einem einfachen Verstellhebel an jedem einzelnen Striegelfeld (10 Positionen) verändert werden. Durch die seitliche Vibration der Federzinken in Verbindung mit der Fahrtgeschwindigkeit wird eine flächendeckende Bearbeitung erreicht.

→ Produktanfrage
HACKTECHNIK

Fobro Star

Der FOBRO Star besticht durch seinen universalen Jahreseinsatz. Damit es beim Arbeiten nicht zu Verstopfungen kommen kann, sind die Sternscheiben in zwei Reihen versetzt angeordnet. Die Scheiben haben eine Breite von etwa 2 cm. Die Zähne sind sichelförmig auf den Scheiben angebracht. Auf Wunsch kann hinter den Scheiben zusätzlich ein Nachkrümmelstriegel montiert werden.

→ Produktanfrage
HACKTECHNIK

Fobro Fighter

Der FOBRO Fighter wird zur mechanischen Unkrautbekämpfung zwischen den Reihenkulturen eingesetzt. Auf dem speziellen Profilrohrrahmen werden die einzeln aufgehängten Parallelogramme angeklemmt. Der FOBRO Fighter ist mit der Option Federzahnhackgerät oder Sternhackgerät erhältlich.

→ Produktanfrage
HACKTECHNIK

Fobro Milly

Die Reihenfräse vernichtet mechanisch das Unkrau zwischen den gesäten Pflanzen (Mais, Zuckerrüben, Sonnenblume, Baumwolle, Kartoffeln, Tomaten, Paprika usw.), ohne dabei die angebauten Pflanzen und ihre Wurzeln zu beschädigen. Es ist somit eine UMWELTFREUNDLICHE MASCHINE, die dafür sorgt, dass die Pflanzen genügend Nährstoffe und Wasser aus der Erde ziehen können. Durch die Verschiebung der Einheiten auf dem Rahmen kann der gewünschte Reihenabstand eingestellt werden. Die Arbeitstiefe wird durch die auf dem Fahrgestell montierten, einstellbaren Räder eingerichtet. Die Arbeitsbreite jeder Fräseinheit kann nach Wunsch und Platzverhältnis entsprechend abgepasst werden. Das optionale Zubehör der Reihenfräse schließt einen Düngerkasten und einen Furchenzieher ein. Durch die Verwendung dieses Zubehörs kann gleichzeitig beim Fräsen der Dünger homogen mit der Erde vermischt und zur Wurzel eingearbeitet werden, so dass der Dünger optimal genutzt wird.

→ Produktanfrage
HACKTECHNIK

Hactec Vatory

Es eignet sich zum Hacken zwischen in Reihen gesäten Pflanzen wie Baumwolle, Rüben, Sonnenblumen, Mais, Sojabohnen, Tomaten, Bohnen, Melonen, Wassermelonen und dergleichen. Schützt den Boden vor Unkraut. Die Erweiterung des Bodens sorgt es für Belüftung und Sonnenschein des Bodens. Dadurch kann der Dünger besser in den Boden eindringen. Dank der Beine der Verlängerung mit Federn komprimiert es den Boden nicht und verhindert nicht die Entwicklung von Pflanzen. Die Maschine ist praktisch für den Einsatz an Land mit Steinen. Unabhängig von der Leistung des Traktors kann er auch bei Traktoren mit weniger Leistung eingesetzt werden. Bei Aushubarbeiten werden Einsparungen von 70-80% erzielt. Dank der an der Rückseite angebrachten Rollen werden Klumpen auf dem Boden gequetscht und der Boden abgeflacht. Wunsch kann ein Düngeraufstrichaufsatz an die Maschine angeschlossen werden.

→ Produktanfrage
HACKTECHNIK

Oeko Hobel

Bodenfräse, welche auch zum HOBEL umgebaut werden kann. Optional Hitch – Optional hydraulische Heckklappe – Optional Front oder Seitenräder zur Höhenführung.

→ Produktanfrage
Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen über die Zwecke, für welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung ändern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr über unsere Cookie-Verwendung
Einstellungen ändern Alle akzeptieren
Cookies