Fobro-famos

FOBRO FAMOS

FOBRO Famos

Der FAMOS Langsiebroder eignet sich für alle Arten von Wurzel- und Knollengewächsen: z.B. Gemüse- und Blumenzwiebelkulturen oder Kartoffeln. Durch sein sehr schonendes und verschleissarmes Arbeitsverfahren, ohne drehende Siebketten und Wellen im Boden, hat er sich durch diese Funktionsweise über mehr als drei Jahrzehnte tausendfach bewährt. Technische Änderungen und Produkteverbesserungen vorbehalten

 

Ihr Vorteil

Durch das sich selbst durch den Boden schneidende Rodeschar ist eine erheblich geringere Zugkraft erforderlich. Der Boden wird nicht aufgeschürft und dadurch verdichtet, wie dies mit einer starren Rodeschar geschieht. Dadurch kann mehr von Wurzelwerk und Knollengewächsen geerntet werden, wobei z.B. Frühkartoffeln keine Druckschäden erleiden.

  • Dies garantiert ein sanftes Aussieben der Erde und hebt die Knollen und Pflanzen erdfrei, sauber und ohne Schlagschäden aus dem Boden.
  • Entsprechend der Bodenfeuchte und der Bodenbeschaffenheit, sowie der Knollenoder Wurzelart, kann die schonendste und zugleich maximalste Erdaussiebung eingestellt werden.
  • Die gute Abstützung verhindert ein Absinken der Maschine. Damit ist eine präzise Tiefenführung gewährleistet.
  • Die zwei hinteren Leitbleche sind in Höhe und Winkel frei einstellbar, damit eine Schwadablage in gewünschter Breite erfolgen kann.
  • Direkter Kräftefluss mit einer möglichst geringen Masse, die bewegt werden muss. Dies ergibt eine optimale Aussiebwirkung und einen vibrationsarmen, ruhigen Lauf der Maschine.
  • Scharbügel aus bruchfestem Spezialstahl und Messer aus hoch verschleissfestem Material. Dies garantiert niedrige Unterhaltskosten.
  • Spielfrei = rahmenschädigende Vibrationen können nicht entstehen. Keine drehenden Teile oder Lagerungen im Erdreich. 100% schmutzunempfindliche Lagerungen mittels wartungsfreien Gummimetallbüchsen in Bodennähe. Der Wartungsaufwand (schmieren) ist auf ein Minimum beschränkt.
  • Falls Sie mit dem Accord Schnellkupplungsdreieck arbeiten, können Sie den FOBRO Start mit integriertem Dreieck bestellen, oder auch jederzeit nachrüsten.
  • Links und rechts, auf der Innenseite der Fronträder direkt vor dem Schar montiert, verhindern die Zwiebelbleche, dass einzelne Zwiebeln in die tiefere Fahrspur rollen.
  • Dieser in Höhe und Fahrtrichtung verstellbare, direkt über dem Schar montierte Rotor befördert vor allem grosse, runde Zwiebeln ohne Laub (Gemüsezwiebeln) zwangsweise auf das hintere Sieb. Die Geschwindigkeit des Rotors kann stufenlos über einen hydraulischen Regler eingestellt werden. Dadurch kann die Fördermenge immer der effektiven Fahrgeschwindigkeit angepasst werden.

Zusatzausrüstung

  • In Fahrtrichtung vor und zurückschneidendes Rodeschar.
  • Hinteres Rüttelsieb ist als direkte Fortsetzung hinter dem vorderen Rüttelrost integriert.
  • Intensität und Förderwinkel des hinteren Rüttelsiebs sind einzeln einstellbar.
  • Vier einzelne, über Spindeln einstellbare Stützräder. Zwei Leitbleche für eine Schwadablage.
  • Neuentwickelter Taumelnabenantrieb ohne Umlenkung direkt ab der Zapfwelle.
  • Auswechselbares Verschleissmesser.
  • Lagerungen mittels spielfreien Gummimetallbüchsen ausserhalb des Bodens
  • Zusatzausrüstung Schnellkupplungsdreieck System Accord.
  • Zwiebelbleche.
  • Hydraulisch angetriebener Zwiebelrotor mit vier Gummilappen

KONTAKTIEREN SIE UNS FUR MEHR INFORMATIONEN

[]
1 Step 1
Vorname
Name
Postleitzahl
Telefonnummer
Bemerkungen
0 /
Previous
Next
FormCraft - WordPress form builder

ERHALTEN SIE IHREN KOSTENLOSEN BAERTSCHI-NEWSLETTER