Düngetechnik

streuen - spritzen

Die gezielte, bedarfsgerechte Düngung der Pflanzen ist entscheidend für den erfolgreichen Pflanzenaufbau. Mit der Düngetechnik von Baertschi kombinieren Sie Saat- oder Pflegearbeiten mit der Verabreichung von Dünger zum richtigen Zeitpunkt. Dank kombinierten Arbeitsgängen sparen Sie Zeit und Geld. Der Dünger wird gezielt in Pflanzennähe abgelegt, was die Effizienz der Düngergabe zusätzlich erhöht.

NEU: Fobro Linus, die clevere Technik für die Anwendung von Flüssigdüngern.

  1. Termin- und Bedarfsgerechte düngung
  2. Kombinierte Arbeitsgänge, gezielte Applikation
  3. Spart wertvolle Zeit bei Arbeitsspitzen
OekoVolume

Mit einem grossen Saat- und Düngertank an der Fronthydraulik des Schleppers können die Standzeiten zum Nachfüllen des Saatgutes und/oder Dünger deutlich reduziert werden. Dadurch steigt die Flächenleistung. Bei geringen Feld-Hof-Entfernungen kann eventuell sogar auf dem Hof nachgefüllt werden.

Prospekt
FOBRO Linus

Der FOBRO Linus, das System der Flüssigdüngereinführung wird vorteilsweise mit dem FOBRO Fighter oder dem FOBRO Star kombiniert. Die präzise Ausbringung des Flüssigdüngers bringt den Dünger genau dorthin wo er gebraucht wird.

Prospekt
Reihendüngerstreuer

Der FOBRO Reihendüngerstreuer ist als Aufbau an alle FOBRO Maschinen erhältlich. Passt als Front- oder Hackgerät an das FobroMobil. Der Reihendüngerstreuer verfügt über bis zu 6 individuell einstellbare Dosiergeräte.

Maschinen für nachhaltige Sicherung hoher Erträge

Wir entwickeln und produzieren Maschinen für die Perma-Agrartechnik, das heisst nachhaltige Sicherung hoher Erträge. Unsere Kunden sparen mit BAERTSCHI-Maschinen Arbeitsgänge und Kosten und erzielen mehr Gewinn. Dazu tragen sie wesentlich bei zu gesünderen Böden, Menschen und Tieren, reduzieren Wasserverbrauch und den CO2-Ausstoss.